Seite wählen
Cart Icon0

Keine Produkte im Einkaufswagen.

Geschäftsbedingungen

INFORMATIVER HINWEIS

Dieses Dokument definiert die allgemeinen Nutzungsbedingungen für die von AzzoVini (das „Unternehmen“) angebotenen Dienstleistungen, einem Unternehmen srl mit Sitz in Via Marconi, 40, 37011 Bardolino VR, Italien, eingetragen im Handelsregister bei P . Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, zugänglich auf der Website www.azzovini.com. (Die Webseite“).

Im Rahmen seiner Politik der Korrektheit und Transparenz fordert das Unternehmen jeden Benutzer der Website (im Folgenden der „Benutzer“) dazu auf, vor dem Surfen auf der Website die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die über die Website angebotenen Dienste regeln, sorgfältig zu lesen. Es wird davon ausgegangen, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen alle auf der Website veröffentlichten Hinweise, rechtlichen Hinweise, Informationen oder Haftungsausschlüsse in Bezug auf die vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen sowie die Bedingungen umfassen, auf die über Links auf dieser Seite verwiesen wird.

Der Zugriff, die Navigation und die Nutzung der Website und ihrer frei zugänglichen Nutzungen stellen die ausdrückliche Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar, die keine Registrierung auf der Website erfordern und daher die Verpflichtung zur Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit sich bringen.

Um alle vom Unternehmen über die Website angebotenen Dienste nutzen zu können, ist eine Registrierung auf der Website sowie die vollständige Akzeptanz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich.

Die Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie“), die Informationen zur Verwendung von Cookies („Cookie-Richtlinie“) und alle zusätzlichen Bedingungen, die in den verschiedenen Abschnitten der Website aufgeführt sind, gelten als integraler und wesentlicher Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen .

Wenn Sie nicht beabsichtigen, diese auf der Website veröffentlichten Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig zu akzeptieren, nutzen Sie die Website und die damit verbundenen Dienste bitte nicht.

Diese Website, die dem Einzelhandelsverkauf von Lebensmitteln, Getränken und verarbeiteten Produkten gewidmet ist, wird direkt von Azzovini entworfen, erstellt und verwaltet und ermöglicht Benutzern (wie unten definiert) Folgendes:

Produkte (wie unten definiert) wie Lebensmittel und Getränke von Landwirten und Landwirtkonsortien ansehen;
Wählen Sie die Produkte aus, die Sie kaufen möchten und die zum Einzelkauf verfügbar sind.
die über die Website veröffentlichten Produkte kaufen;
Nutzen Sie den vom Unternehmen bereitgestellten Hauslieferdienst der bestellten Produkte.

1. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren und regeln die allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website und der dem Benutzer von Azzovini bereitgestellten Dienste.

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben zusätzlich zu den an anderer Stelle definierten Begriffen die unten aufgeführten Begriffe die jeweils nebenstehende Bedeutung. Insbesondere:

Webseite:
bezeichnet die unter der Adresse www.azzovini.com zugängliche Website, aber auch alle Internetadressen (z. B. URLs, Domainnamen und Seiten) und/oder die damit verbundene Anwendungssoftware für die Nutzung der Dienste, die das Unternehmen kontrolliert oder verwaltet und die genutzt werden zum Anbieten oder Bereitstellen der Dienste sowie aller Spiegelungen, Ersatzprodukte und Backups und aller Webseiten, die auf den Websites enthalten sind.

Aus Gründen der Klarheit wird darauf hingewiesen, dass jeder in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene Verweis auf die „Website“ alle aktuellen oder zukünftigen Versionen der Website www.azzovini.com sowie alle mobilen Anwendungen umfasst, über die auf die Website oder die Dienste zugegriffen wird AzzoVini und dies unabhängig davon, ob der Zugriff in jedem Fall über eine derzeit bestehende Plattform oder ein Gerät oder über eine zukünftige Plattform oder ein zukünftiges Gerät erfolgt (einschließlich, beispielhaft und nicht erschöpfend, jeder mobilen Website, mobilen Anwendung, verbundenen oder verwandten Website). um den Zugang zur AzzoVini-Website oder zu Diensten zu ermöglichen, die im Laufe der Zeit entwickelt werden können).

Unternehmen: bezeichnet AzzoVini, wie oben angegeben

Service: bezeichnet einzeln oder insgesamt jeden Service und alle damit verbundenen Funktionen, die auf der Website kostenlos oder gegen Gebühr angeboten werden und direkt vom Unternehmen oder von Dritten mit unserem Beitrag angeboten werden. Der Begriff „Dienst“ umfasst, sofern nicht näher spezifiziert, die Website und alle Dienste, einschließlich kostenpflichtiger Dienste, die Funktionen und Merkmale, die innerhalb der Website angeboten werden und den Nutzern in jedem Fall zur Verfügung gestellt werden.

Benutzer: bezeichnet zusammenfassend den Besucherbenutzer oder registrierten Benutzer und in jedem Fall jeden, der die Dienste und/oder die Website nutzt oder nutzen oder genießen möchte.

Besucherbenutzer: bezeichnet den Benutzer, der die Website durchsucht und/oder die allen Benutzern zur Verfügung gestellten Funktionen und/oder Dienste nutzt, ohne sich auf der Website zu registrieren.

Registrierter Benutzer: bezeichnet den Benutzer, der sich unter Angabe personenbezogener Daten registriert, um Zugang zur Nutzung des Dienstes zu erhalten, der erst nach der Registrierung (wie unten definiert) auf der Website zugänglich ist.

Produkte: die Produkte, die über die Website an registrierte Benutzer verkauft werden.

2. ÄNDERUNGEN DER AGB

Das Unternehmen behält sich, wie unten angegeben, das Recht vor, alle oder einen Teil der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und aller darin genannten Dokumente, einschließlich der Datenschutzrichtlinie, der Dienste und ihrer jeweiligen Merkmale, zu aktualisieren, zu integrieren und zu ändern sowie beispielhaft und nicht abschließend die dort veröffentlichten Entgelte für die Nutzung der Dienste.

Der Nutzer verpflichtet sich, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig zu überprüfen, wobei davon ausgegangen wird, dass das Unternehmen das vernünftigerweise Notwendige und Angemessene tun wird, um den Nutzer über die Website selbst über alle Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder der Dienste zu informieren.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder der damit verbundenen Dienstleistungen werden ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf der Website wirksam und gelten nur für später abgeschlossene Verkäufe.

Das Unternehmen informiert Benutzer über Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Funktionalität/Einschränkungen der Dienste und/oder ihrer Kosten durch Veröffentlichung auf der Website und bei registrierten Benutzern durch eine spezifische Mitteilung an die E-Mail-Adresse des Benutzers bei der Registrierung auf der Website und/oder nachträglich angegeben.

Die Änderungen und Aktualisierungen gelten als von den Benutzern akzeptiert, wenn sie sich mit der Website verbinden oder die Website nutzen, nachdem die Änderung auf der Website selbst veröffentlicht wurde.

Wenn der Benutzer mit den vorgenommenen Änderungen nicht einverstanden ist, wird er aufgefordert, die Website nicht zu nutzen. Wenn er ein registrierter Benutzer ist, kann er sein Konto kündigen, indem er auf den Abschnitt „Schwarzes Brett“ der Website zugreift Klicken Sie auf „Konto löschen“.

3. ALTER UND WOHNSITZ

Die Website und die angebotenen Dienste richten sich an Benutzer mit Wohnsitz in der Provinz Verona, in den ausschließlich im Abschnitt „Wohin wir liefern“ genannten Gebieten, die das 18. (achtzehnte) Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige können die Dienste über die Website mit Unterstützung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Lieferungen von Benutzern mit Wohnsitz im gesamten italienischen Hoheitsgebiet anzunehmen oder abzulehnen. In diesem Fall können die Versandkosten und Lieferzeiten variieren.

Der Benutzer, der beabsichtigt, sich für den Dienst zu registrieren oder ihn zu abonnieren, indem er mit der Registrierung fortfährt und anschließend die Dienste auswählt, garantiert, dass er volljährig ist und dass die angegebenen personenbezogenen Daten wahr, korrekt und aktuell sind und sich auf die Person beziehen, die sie eingibt oder eingegeben hat mit Zustimmung des Dritten und übernimmt die volle Verantwortung für die Richtigkeit und Wahrhaftigkeit der bereitgestellten Informationen. Sollten sich Änderungen an den von den Nutzern bereitgestellten Daten ergeben, liegt es in der Verantwortung des Nutzers, das Unternehmen so schnell wie möglich über die Aktualisierungen zu informieren.

4. REGISTRIERUNG DER WEBSITE

Die Navigation in einigen Bereichen der Website und die Nutzung des auf der Website angebotenen Dienstes sind für Besucherbenutzer ebenfalls kostenlos zugänglich.

Für die vollständige Nutzung des auf der Website angebotenen Dienstes ist eine Registrierung auf der Website erforderlich.

4.1. So registrieren Sie sich auf der Website

Um die Dienste nutzen zu können, muss sich der Nutzer registrieren, indem er einige personenbezogene Daten angibt, eine gültige persönliche E-Mail-Adresse angibt und ein eigenes persönliches Konto erstellt, indem er dem jeweils jeweils dargestellten entsprechenden Registrierungsverfahren folgt der Registrierung, damit das Unternehmen über ein für die Bereitstellung der Dienste ausreichendes Kaufprofil verfügt.

Der registrierte Benutzer kann jederzeit auf sein Schwarzes Brett zugreifen, um die eingegebenen Daten, einschließlich Informationen zu seinen Präferenzen, zu aktualisieren oder zu ändern. Es wird davon ausgegangen, dass der registrierte Benutzer allein für die Richtigkeit und Aktualisierung dieser Informationen verantwortlich ist.

4.2. Email

Der registrierte Nutzer verpflichtet sich, eine persönliche E-Mail-Adresse anzugeben, über die er garantiert rechtmäßig verfügt und auf die er regelmäßig zugreift. Der registrierte Nutzer verpflichtet sich außerdem, seine im Profil eingetragene E-Mail-Adresse im Falle einer Änderung unverzüglich zu aktualisieren. Profile, die mit E-Mail-Adressen von anderen Personen als dem registrierten Benutzer oder mit temporären E-Mail-Adressen registriert sind, können von Azzovini ohne Vorankündigung gelöscht werden. Azzovini behält sich außerdem das Recht vor, einzelne Konten zu löschen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass die angegebenen E-Mail-Adressen ungültig sind.

4.3. Profilstornierung

Benutzer können ihr Profil jederzeit löschen, indem sie auf den Abschnitt „Schwarzes Brett“ der Website zugreifen und auf „Konto löschen“ klicken.

5. PRODUKTE

5.1. Angebot an die Öffentlichkeit

Die von AzzoVini zum Verkauf angebotenen Produkte und Preise entsprechen ausschließlich denen, die zum Zeitpunkt der Übermittlung der Bestellung auf der Website vorhanden sind und in den entsprechenden Informationsblättern beschrieben sind.

5.2. Grafischer Look

Die illustrativen Fotos der Produkte haben eine rein repräsentative Funktion und dienen ausschließlich der Präsentation der Produkte. Folglich lehnt das Unternehmen jegliche Verantwortung ab und gibt keine Garantie hinsichtlich der Übereinstimmung der Grafiken der auf der Website veröffentlichten Produkte mit denen der gelieferten Produkte.

Für den Fall, dass die gekauften Produkte eines oder mehrere dieser Produkte mit variablem Gewicht umfassen und der Benutzer die Bestellung aufgegeben hat, wendet das Unternehmen nur den zum Zeitpunkt der Bestellung berechneten Preis an, ohne Berücksichtigung etwaiger Preiserhöhungen oder -senkungen nachträglich eingetreten sind oder bereits abgeschlossen wurden.

5.4. Produkte pro Packung

Für den Fall, dass die über die Dienste gekauften Produkte eines oder mehrere dieser Produkte pro Paket enthalten, wendet das Unternehmen nur den zum Zeitpunkt der Bestellung berechneten Preis an, ohne Berücksichtigung von Preiserhöhungen oder -senkungen, auch bei Werbeaktionen, die möglicherweise auftreten nachträglich eingetreten oder bereits abgeschlossen sind.

5.5. Preise

Alle Preisangaben inkl. MwSt. Sofern nicht ausdrücklich angegeben, sind die Kosten für Lieferung und Servicemanagement im Preis der Produkte enthalten.

6. DER DIENST

Der von AzzoVini für registrierte Benutzer angebotene Dienst ist ein Dienst, der es ihnen ermöglicht:

Sehen Sie sich die Produkte an, die über die Website erworben werden können.
Wählen Sie die Produkte aus, die der Benutzer bestellen und kaufen möchte.
Nutzen Sie einen Hauslieferdienst für die Produkte an eine vom Benutzer angegebene Adresse.

7. KAUFART

Der Besucher-Benutzer und der registrierte Benutzer haben das Recht, die Produkte zu kaufen, indem sie den angebotenen Service nutzen und individuelle Einkäufe tätigen, indem sie von Zeit zu Zeit die Produkte auswählen, die sie erhalten möchten.

Der Besucher-Benutzer und der registrierte Benutzer können durch die Verbindung mit der Website alle zum Kauf verfügbaren Produkte anzeigen, diejenigen auswählen, die für sie von Interesse sind, und sie in den Warenkorb legen.

Sobald der einzelne Einkauf abgeschlossen ist, können der besuchende Benutzer und der registrierte Benutzer durch Klicken auf „Warenkorb“ die zum Warenkorb hinzugefügten Produkte, den relativen Kaufpreis und die Gesamtkosten des einzelnen Einkaufs überprüfen, hinzufügen oder entfernen Klicken Sie auf die entsprechenden Symbole, um die ausgewählten Produkte anzuzeigen, und fahren Sie mit dem Kauf der Produkte fort, indem Sie auf „Zur Kasse gehen“ klicken.

Im Bereich „Zur Kasse“ müssen der Besuchernutzer und der registrierte Nutzer aus den verfügbaren Liefergebieten, Datum und Uhrzeit das Liefergebiet, das Datum und die Uhrzeit auswählen sowie ihre Benutzerdaten, Versand- und Rechnungsdaten eingeben bzw. bestätigen und die Bestellung bestätigen.

Da das Unternehmen bei Erreichen eines Mindestbestellwerts versandkostenfrei liefert, werden zu diesem Zweck Mindestbestellwerte und Lieferorte im Fußzeilenmenü der Website im Bereich „Wo wir liefern“ angegeben. Wenn bei der Auswahl des Liefergebiets der Mindestausgabenwert nicht erreicht wurde, werden der Besucherbenutzer und der registrierte Benutzer automatisch zum Warenkorb weitergeleitet, um weitere Produkte hinzuzufügen, den Mindestausgabenschwellenwert zu erreichen und die Bestellung zu bestätigen.

Durch die Speicherung seiner Versanddaten wird der Besucherbenutzer sofort in der Datenbank des Unternehmens mit einem temporären Passwort registriert, das er sofort im Bereich „Benutzerdaten“ im Abschnitt „Zur Kasse“ ändern kann.

Der Besucherbenutzer, der nun ein registrierter Benutzer ist, erhält an die angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail mit einem Link zum „Schwarzen Brett“ seines Profils, wo er seine Daten ändern, Bestellungen überprüfen, hinzufügen oder löschen kann Kontaktdetails.

Im Bereich „Zur Kasse“ kann der Nutzer außerdem den Gutscheincode eingeben, um von eventuell erhaltenen Werbeaktionen zu profitieren.

7.1 Bestellung

Die vom registrierten Benutzer nach dem in Absatz 7 oben genannten Verfahren abgeschlossene Bestellung ist für das Unternehmen nur dann bindend, wenn der gesamte Bestellvorgang ordnungsgemäß und korrekt abgeschlossen wurde, ohne dass auf der Website Fehlermeldungen angezeigt wurden.

7.2 Annahme der Bestellung

Das Unternehmen prüft die Bestellung und die Verfügbarkeit der Produkte.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den registrierten Benutzer nach seinem ersten Einkauf auf der Website telefonisch zu kontaktieren. Sollte es nicht möglich sein, den Benutzer zu finden, behält sich das Unternehmen das Recht vor, mit der Lieferung der Bestellung nicht fortzufahren.

7.3 Bestätigung der Bestellung

Nach Annahme der Bestellung erhält der registrierte Benutzer per E-Mail eine Bestätigung über den erfolgreichen Kauf mit ausdrücklicher Angabe der Zusammenfassung der bestellten Produkte und der entsprechenden Preise.

7.4 Zahlungen

Zahlungen für auf der Website gekaufte Produkte können bei Lieferung per Bargeld, Kreditkarte oder Debitkarte zum Zeitpunkt der Lieferung erfolgen.

7.5 Abrechnung

Für jede aufgegebene Bestellung stellt AzzoVini eine spezielle Steuerquittung und auf Anfrage eine Rechnung für die versendeten Produkte aus, die dem registrierten Benutzer im bestellten Paket oder per E-Mail zugesandt wird (gemäß und mit Wirkung von Artikel 14). Präsidialdekret 445/00 und Gesetzesdekret 52/2004).

Falls eine Rechnung erforderlich ist, kann der Benutzer am Ende seiner Bestellung im Bereich „Konto“ eine Kopie der Rechnung im PDF-Format herunterladen.

Die vom registrierten Benutzer zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Daten werden in die entsprechende Quittung/Rechnung aufgenommen, wobei davon ausgegangen wird, dass nach der Ausstellung der Quittung/Rechnung selbst keine Änderungen mehr möglich sind.

7.6 Aussetzung und Beendigung des Dienstes

Der registrierte Benutzer hat das Recht, den Dienst jederzeit und ohne zusätzliche Kosten für einen bestimmten Zeitraum auszusetzen oder dauerhaft zu unterbrechen.

Um den Dienst zu deaktivieren, kann der Benutzer das Unternehmen telefonisch oder per E-Mail über seine Entscheidung zur Kündigung informieren oder dies selbst tun, indem er auf den Abschnitt „Schwarzes Brett“ der Website zugreift und auf „Konto löschen“ klickt.

Die Deaktivierung des Dienstes wird sofort wirksam, wenn die Mitteilung beim Unternehmen eingegangen ist, ohne dass eine Bestellung des anfragenden Benutzers in Bearbeitung ist.

8. LIEFERUNG VON PRODUKTEN

8.1 Lieferung von Produkten

Die Lieferung der Produkte erfolgt innerhalb der im Service angegebenen Fristen und an die vom Benutzer angegebene Adresse mittels des Firmenwagens oder eines beauftragten Kuriers oder Unternehmens.

Das Unternehmen liefert die gekauften Produkte nur in die autorisierten Bereiche, die auf der Seite „Wohin wir liefern“ angegeben sind.
Für die Lieferung nach Hause ist, sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, die Anwesenheit des Benutzers oder seines Vertreters an der in der Bestellung angegebenen Adresse, am Tag und zur angegebenen Uhrzeit erforderlich.

Wenn der Benutzer zum Zeitpunkt der Zustellung abwesend ist, wird die für die Zustellung zuständige Person den Benutzer telefonisch unter der bei der Registrierung angegebenen Nummer kontaktieren, um einen anderen Zustelltermin zu vereinbaren oder die Abholung des Pakets im Büro des Kuriers in der Nähe zu ermöglichen .

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen, wenn die Lieferung der Produkte übermäßig umständlich ist. Der Lieferservice wird nur für Häuser gewährleistet, die mit den von den Lieferanten des Unternehmens bereitgestellten Mitteln erreicht werden können (ausgenommen sind beispielsweise Häuser, die nur über unbefestigte Straßen oder ausschließlich für Fußgänger erreichbar sind).

8.2 Nichtlieferung

Der registrierte Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass er im Falle der Unmöglichkeit der Lieferung der Produkte aufgrund seiner Abwesenheit (oder der für die Entgegennahme der Einkäufe verantwortlichen Person) endgültig vom Service zurückgezogen werden kann.

8.3 Haftung

Das Unternehmen verpflichtet sich, die Dienstleistungen nach Treu und Glauben zu erbringen und alle hierin festgelegten Verpflichtungen im Geiste der Solidarität und Selbstorganisation, die alle angebotenen Aktivitäten und Dienstleistungen charakterisieren und charakterisieren müssen, mit größter Sorgfalt zu erfüllen oder erfüllen zu lassen von Benutzern über die Website verwendet.

Das Unternehmen ist nicht für Verzögerungen verantwortlich, die während des Transports auftreten. Ebenso kann das Unternehmen nicht für Verluste, Schäden, fehlerhafte oder nicht erfolgte Lieferungen haftbar gemacht werden, die durch Ereignisse und/oder Ursachen höherer Gewalt oder unvorhersehbarer Umstände verursacht werden, wie zum Beispiel, aber nicht beschränkt auf: Naturkatastrophen, schlechtes Wetter Bedingungen (wie zum Beispiel starker Schneefall), Streiks (eigener oder anderer Mitarbeiter), Unfälle mit Transportmitteln, Explosionen oder andere ähnliche oder andere Ursachen, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und nicht ihm zuzurechnende Schäden, auch wenn sie bereits vorliegen, die die vollständige oder teilweise Erfüllung des Vertrages verhindern oder erschweren.

8.4 Gewährleistungen

Das Unternehmen garantiert, dass die Produkte gemäß den geltenden Hygiene- und Gesundheitsvorschriften geliefert werden.

Das Unternehmen garantiert, dass die Produkte geliefert werden, die den auf der Website angegebenen und beschriebenen entsprechen. Wenn ein Bruch oder das Vorhandensein eines Artikels festgestellt wird, der nicht der Bestellung entspricht, hat der Benutzer das Recht, die Lieferung des nicht konformen Produkts oder die Gutschrift des Betrags in Höhe des Warenwerts auf die Folgekosten zu verlangen des umstrittenen Produkts oder der umstrittenen Produkte oder die kostenlose Einbeziehung der angegebenen Produkte in die nächste Bestellung.

Mitteilungen über die oben genannten Anomalien müssen spätestens 1 Tag nach dem Lieferdatum erfolgen.

Das Unternehmen garantiert die Einhaltung aller Vorschriften zur Aufbewahrung der Produkte bis zum Zeitpunkt der Lieferung an den in der Bestellung angegebenen Ort. Jegliche Haftung des Unternehmens für den schlechten Zustand der Produkte aufgrund unzureichender Konservierung nach dem Zeitpunkt der Lieferung ist ausgeschlossen.

Beschädigtes Produkt: Das Unternehmen verwendet eine spezielle Verpackung, die die bestellten Produkte bestmöglich schützen soll. Für den Fall, dass ein oder mehrere Produkte aufgrund von Transportschäden nicht in einwandfreiem Zustand sind, verpflichtet sich das Unternehmen, diese Produkte durch eine neue Lieferung zu ersetzen oder, falls dies nicht möglich ist, den Betrag spätestens innerhalb der Frist von 30 Jahren zu erstatten Tage ab dem Lieferdatum und der folgenden Benachrichtigung, die innerhalb eines Arbeitstages durch den Benutzer an den Kundendienst per E-Mail info@azzovini.com zu erfolgen hat

Bei intakter Verpackung unterschreiben Sie den Lieferschein (Transportdokument oder Frachtbrief) mit dem Vermerk „WIR AKZEPTIEREN VORBEHALTEN EINER SPÄTEREN KONTROLLE“ an der dafür vorgesehenen Stelle für die Vermerke, um später die Kontrollen durchführen zu können.

Falsches Produkt:
Für den Fall, dass ein oder mehrere auf der Website gekaufte Produkte nicht den Anforderungen entsprechen, verpflichtet sich das Unternehmen, diese innerhalb von 30 Tagen durch ein neues Produkt zu ersetzen oder, falls dies nicht möglich ist, den Betrag zurückzuerstatten ab dem Lieferdatum und nach der Benachrichtigung des Benutzers an unseren Kundendienst, die innerhalb eines Werktages erfolgen muss. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die fehlerhaften Produkte auf eigene Kosten zu ersetzen oder den Betrag erst nach Überprüfung derselben zu erstatten. Es versteht sich, dass der Ersatz von Produkten, die nicht den Anforderungen entsprechen, ausschließlich verpackte und langlebige Produkte betrifft. Die Substitutionen gelten nicht für frische, unverpackte und leicht verderbliche Produkte.

9. WIDERRUFSRECHT

9.1. Fälle des Ausschlusses des Widerrufsrechts

Gemäß Art. 59, Absatz 1, lett. d) Hrsg e) des Gesetzesdekrets 6. September 2005, Nr. Gemäß Artikel 206 (Verbrauchergesetzbuch) ist das Widerrufsrecht ausgeschlossen in Bezug auf:

Die Waren, die von einem Nicht-Verbraucher-Benutzer gekauft wurden und/oder eine Rechnung benötigen;
Waren, die schnell verderben oder ablaufen können;
Versiegelte Waren, die aus hygienischen oder gesundheitlichen Gründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und nach der Lieferung geöffnet wurden.
In Bezug auf die oben aufgeführten Fälle des Ausschlusses des Widerrufsrechts wird der Benutzer insbesondere darüber informiert und akzeptiert, dass die Produkte, bei denen „die Gefahr besteht, dass sie schnell verderben oder verfallen“, sowohl alle Lebensmittelprodukte als auch deren Eigenschaften umfassen der Produkte können sich auch aufgrund unsachgemäßer Lagerung ändern. Aus hygienischen Gründen und zum Schutz der Nutzer gilt das Widerrufsrecht daher nur für auf der Website gekaufte Produkte, die unversehrt mit dem entsprechenden Siegel an Azzovini zurückgegeben und wieder auf den Markt gebracht werden können, ohne die Gesundheit der Verbraucher zu gefährden .

9.2 Ausübung des Widerrufsrechts

Der Nutzer kann das Widerrufsrecht gemäß Art. ausüben. 52 ff. des Gesetzesdekrets 206/2005, in Bezug auf bestimmte Produkte, mit Ausnahme der im vorherigen Absatz 9.1 aufgeführten, sofern diese nach der Lieferung nicht geöffnet oder ihre Siegel verändert wurden.

In den Fällen, in denen die Ausübung des Widerrufsrechts zulässig ist, hat der Nutzer das Recht, aus beliebigem Grund ohne Angabe von Gründen und ohne Vertragsstrafe vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Benutzer dem Unternehmen innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Lieferung der Produkte eine schriftliche Mitteilung per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse info@azzovini.com mit dem Betreff „Ausübung“ senden Widerrufsbelehrung“ durch eine ausdrückliche Widerrufserklärung und die Angabe folgender zusätzlicher Informationen:

Bestellnummer und -datum;
Lieferdatum der Bestellung;
Ihr Name und Ihre Adresse;
die Angabe einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Benutzers;
Das Widerrufsrecht gilt für das gesamte gekaufte Produkt; Wenn das Produkt daher aus mehreren Komponenten oder Teilen besteht, kann das Widerrufsrecht nicht nur für einen Teil des gekauften Produkts ausgeübt werden.

Nach Erhalt der Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts eröffnet das Unternehmen einen Fall für die Abwicklung der Rücksendung und teilt dem Benutzer die Anweisungen zur Rücksendung der Produkte mit, die per Kurierdienst erfolgen, den das Unternehmen selbst angibt .

Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts erstattet das Unternehmen dem Benutzer den gesamten Betrag der zurückgegebenen Produkte innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem die Widerrufsmitteilung eingegangen ist, unbeschadet des Rechts des Unternehmens, die Zahlung auszusetzen Die Rückerstattung erfolgt bis zum tatsächlichen Erhalt der Produkte. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Nutzer verwendet hat, oder per Banküberweisung.

10. IHRE PFLICHTEN

Der Nutzer verpflichtet sich, die Website und/oder damit verbundene Dienste nicht für Zwecke zu nutzen, die rechtswidrig sind oder in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht vorgesehen sind. Der Benutzer darf die Website oder damit verbundene Dienste nicht in einer Weise nutzen, die die Website beschädigt oder anderweitig beeinträchtigt oder die Nutzung und den Genuss der Website und damit verbundener Dienste durch andere Benutzer beeinträchtigt.

Der registrierte Benutzer ist verpflichtet, die Zugangsdaten zu seinem Profil vertraulich zu behandeln und ist für jede Nutzung der Website durch jeden verantwortlich, der mit seinen Zugangsdaten darauf zugreift. Der registrierte Benutzer verpflichtet sich in jedem Fall, keine Maschinen, Algorithmen, Software oder andere automatische Funktionen zu verwenden, um den Rückruf von Seiten oder Materialien zu generieren, keine Seitenrückrufe durch „Kettenbriefe“, E-Mail oder andere Mittel zu generieren, durch die a Eine Person oder eine Personengruppe wird gebeten, eine Seite zu konsultieren und das Unternehmen unverzüglich zu benachrichtigen, wenn ein Verdacht auf eine Verletzung der Sicherheit ihres Profils besteht.

11. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Das Unternehmen verpflichtet sich, die Vorschriften in Bezug auf die Kühlkette (sofern erforderlich, z. B. bei Fleisch und Käse) und im Allgemeinen die Qualitätsstandards für die Produkte ausschließlich bis zum Zeitpunkt der Lieferung an den vom Benutzer angegebenen Ort umzusetzen; Jegliche Haftung für den schlechten Zustand der Produkte aufgrund unsachgemäßer Lagerung nach der Lieferung oder an anderen vom Benutzer autorisierten Lieferstellen ist ausgeschlossen.

Das Unternehmen lehnt jegliche Verantwortung für die Informationen, Daten und etwaige technische oder sonstige Ungenauigkeiten ab, die auf der Website enthalten sein könnten.

Eventuelle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Ausführung des Dienstes können unter Androhung des Verfalls innerhalb von 24 (vierundzwanzig) Stunden nach der Lieferung schriftlich an info@azzovini.com gerichtet werden und den Streit auch mit Fotomaterial dokumentieren.

Das Unternehmen haftet nicht für Schäden, die sich aus der Unzugänglichkeit der Dienste ergeben, die auf Probleme im Netzwerk, bei den Anbietern oder bei Telefon- und/oder Telematikverbindungen zurückzuführen sind, auf die es keinen Einfluss hat, auf Ausfälle und/oder fehlerhafte Funktionen der elektronischen Geräte des Benutzers oder der Lieferanten des Unternehmens.

Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, die auf Websites Dritter erstellt oder veröffentlicht werden, zu denen die Website über einen Hyperlink („Link“) verfügt. Der Benutzer, der sich für den Besuch einer mit der Website verlinkten Website entscheidet, tut dies auf eigenes Risiko und trägt die Verantwortung, alle erforderlichen Maßnahmen gegen Viren oder andere Malware zu ergreifen.

Um eine maximale Frische im Zusammenhang mit der Saisonalität der Produkte und der Variabilität der Produktion in Abhängigkeit von den Wetterbedingungen (Dürre, starke Regenfälle, Schneefälle, Frost) zu gewährleisten, erkennt der registrierte Benutzer an und akzeptiert, dass gelegentlich alle in der Bestellung angegebenen Produkte verwendet werden und vom Unternehmen akzeptiert.

In diesem Fall wird das Unternehmen die Benutzer unverzüglich über die bestellten und nicht gelieferten Produkte informieren.

12. KÜNDIGUNG. BEENDIGUNG DER DIENSTLEISTUNGEN

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, dem Benutzer jederzeit und mit sofortiger Wirkung das Verbot des Zugriffs und der Nutzung der Website und der Dienste oder eines Teils davon mitzuteilen, falls der Benutzer gegen die ihm in der Ladung übertragenen Verpflichtungen verstößt gemäß den bisherigen Artikeln 10 und 8.2.

Der Zugriff auf die Website kann auch im Falle technischer Probleme oder zur Sicherstellung der Wartung vorübergehend unterbrochen werden. Solche Unterbrechungen werden nach Möglichkeit auf der Website kommuniziert.

Das Unternehmen kann jederzeit Verbesserungen und/oder Änderungen an der Website und den Diensten vornehmen, wenn dies aus technischen Gründen oder zur Einhaltung der geltenden Gesetzgebung erforderlich ist.

Das Unternehmen behält sich außerdem das Recht vor, die Bereitstellung der Dienste jederzeit und mit angemessener Vorankündigung ganz oder teilweise einzustellen, um den Benutzern die Nutzung der gesendeten Bestellungen zu ermöglichen. In solchen Fällen wird das Unternehmen die registrierten Benutzer unverzüglich per E-Mail und im Allgemeinen die Besucherbenutzer durch eine Mitteilung auf der Website benachrichtigen.

13. DATENSCHUTZRICHTLINIE

Das Unternehmen verarbeitet die personenbezogenen Daten der Benutzer in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen, die im Detail in den Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und der Datenschutzrichtlinie im jeweiligen Abschnitt der Website festgelegt sind.

14. BESCHWERDEN UND INFORMATIONSANFRAGE

Jede Beschwerde oder Informationsanfrage kann an AzzoVini unter den folgenden Adressen gerichtet werden:

E-Mail: info@azzovini.com